There was an error on your wishlist

Sprachauswahl

Sprache einstellen
Wunschliste
Wishlist icon
Die Wunschliste ist leer
  1. Rolex bei Bucherer
  2. Rolex Kollektion
  3. Lady-Datejust
  4. 279171

Rolex

Lady-Datejust

Gehäuse
Oyster, 28 mm, Edelstahl Oystersteel und Everose-Gold
Modellverfügbarkeit
Referenz
279171
Gehäuse
Oyster, 28 mm, Edelstahl Oystersteel und Everose-Gold
Lünette
Geriffelt
Wasserdichtheit
Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht
Manufakturwerk
Mechanisches Perpetual-Uhrwerk, Selbstaufzugsmechanismus
Kaliber
2236, Rolex Manufakturwerk
Gangreserve
Circa 55 Stunden
Armband
Oyster, dreireihig, flache Elemente
Zifferblatt
Olivgrün mit Diamanten
Zertifizierung
Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen)
Lady-Datejust M279171-0008
Olivgrünes Zifferblatt

Olivgrünes Zifferblatt

Der Radialschliff auf den Rolex Zifferblättern ist in der Uhrmacherei ein bevorzugtes Verfahren, um Farbe mit einem intensiven Metallton auf das Zifferblatt aufzubringen, wie es bei Silbergrau, Rhodium und Ruthenium der Fall ist.

Die geriffelte Lünette

Die geriffelte Lünette

Die geriffelte Rolex Lünette ist ein Distinktions­merkmal. Ursprünglich hatte die Riffelung der Oyster Lünette einen praktischen Zweck: Sie diente zum Verschrauben mit dem Gehäuse­mittelteil, um die Wasserdichtheit der Uhr zu gewährleisten. Die Riffelung entsprach deshalb der des Gehäusebodens, der ebenfalls mithilfe von Rolex Spezial­werkzeugen mit dem Mittelteil verschraubt wurde, um die Uhr wasserdicht zu machen. Mit der Zeit erhielt die Riffelung eine rein ästhetische Funktion und wurde zu einem charakteristischen Markenzeichen einer Rolex. Heute ist die geriffelte Lünette ein Distinktions­merkmal, das ausschließlich in Gold gefertigt wird.

Rolesor Everose

Rolesor Everose

Gold wird aufgrund seines Glanzes und seiner Kostbarkeit geschätzt. Edelstahl steht für Stärke und Zuverlässigkeit. Zusammen kommen ihre besten Eigenschaften harmonisch zur Geltung. Rolesor, ein unverwechselbares Erkennungsmerkmal von Rolex, findet seit den frühen 1930er-Jahren bei Rolex Modellen Anwendung und wurde 1933 als Markenname eingetragen. Es ist bis heute einer der Grundpfeiler der Oyster-Kollektion.

Modellverfügbarkeit

Alle Rolex Armbanduhren werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Produktionskapazitäten von Rolex beeinflusst, und eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Modelle einschränken.

Die neuen Rolex Armbanduhren sind ausschließlich bei offiziellen Fachhändlern erhältlich. Diese werden regelmäßig beliefert und entscheiden unabhängig, an welchen Kunden sie welche Uhr verkaufen.

Bucherer ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Die Lady-Datejust, das klassische Damenmodell von Rolex, steht in der Tradition der Datejust, des 1945 eingeführten legendären Modells von Rolex, das mit seinem Stil und seinen uhrmacherischen Leistungen prägenden Einfluss hatte. Gegen Ende der 1950er-Jahre wurde die Lady-Datejust als erste Damenversion dieses Chronometers mit Kalenderfunktion vorgestellt. Sie führt das Erbe mit Eleganz und Funktionalität fort – in kleinem Format, das sich perfekt an das Handgelenk der Frau anschmiegt.

Rolex Lady-Datejust

Das klassische Damenmodell

Alle Modelle ansehen